Evangelische Kirche Costa Blanca
Tourismuspfarramt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
für deutschsprachige Touristen und Residenten an der Costa Blanca

Gospel-Gottesdienst in Dénia

Veranstaltungsort: Ermita Las Rotas, Dénia

Gospel-Gottesdienst in Dénia
Download Flyer (PDF)

Das EKD Tourismuspfarramt an der Costa Blanca lädt ein zum Gospel-Gottesdienst mit dem Gospelchor Good News aus Börrstadt (Deutschland) in die Ermita Las Rotas, Dénia.




Veröffentlicht am , in der Rubrik: GottesdienstVorschau (Stichworte: ) | 
EKD Tourismuspfarramt Costa Blanca

Fiesta Encuentros

Veranstaltungsort: CEM - Centro Educativo Medioambiental El Captivador, La Nucía

In Kooperation mit der Zeitung Costa Blanca Nachrichten (CBN) und der Stadt La Nucía lädt das EKD Tourismuspfarramt an der Costa Blanca herzlich ein zum großen Fest der Begegnung, Fiesta de Encuentros, im CEM in La Nucía.

Freuen Sie sich mit uns auf ein multikulturelles Musik- und Literaturprojekt in Europa mit Solisten und Chören, Tänzern und Autoren.
Genießen Sie die Musik von Sacambaya (BOL), dem Gospelchor Good News (D), Tramontana (ES), Agrupacio Coral Benidorm (ES), Anja und Yaaron Traub (ES), Judith Finsterbusch (ES) und Vicent Ballester & Bert Bakker (ES).
Hören Sie Lesungen der Autoren Gabriella Sonnenberg, Carlos Wolf, Alois Veith, Alfred Bielefeld, Annette Gonserwoski, Edith Kühn, Maria Mohrwind und Germain Droogenbroodt.

Die Musikgruppen werden sich abwechselnd mit den Autoren die Bühne teilen. So soll der eigene Kontinent präsentiert und eine Verbindung zwischen Europa und Südamerika geschaffen werden.
Für die Zuhörer wird es ein unvergesslicher Nachmittag, bei dem auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Paella, Würste vom Grill, Tapas und Empanadas, sowie ein riesiges Kuchenbuffet unterstreichen den internationalen Charakter des Fests – genauso wie die Getränkeauswahl von Fassbier, Wein, Cava und nichtalkoholischen Getränken.

Eine große Benefiz-Tombola mit attraktiven Preisen, die von Hotels, Restaurants, Unternehmen und Künstlern der Region gestiftet wurden, unterstützt die Projektarbeit ebenso wie der Erlös des Festes (2€ je Los).

Die Ziehung der Gewinner beginnt um 18.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Hilfsprojekt und unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter:
ev-kicb.com/sacambaya



Veröffentlicht am , geändert am , in der Rubrik: TermineVorschau (Stichworte: ) | 
EKD Tourismuspfarramt Costa Blanca

Benefizkonzert

Veranstaltungsort: Ermita Las Rotas, Dénia

Unter dem Motto Músicos por un Mundo – Musikalische Begegnung der Kulturen laden wir Sie herzlich zu unserem Benefizkonzert mit der bolivianischen Gruppe SACAMBAYA in die Ermita Las Rotas nach Dénia ein.

Die Gruppe SACAMBAYA ist Teil des Centro Cultural Ayopayamantas in Cochabamba (Bolivien), welches sich zum Ziel gesetzt hat, die ländliche Bevölkerung mittels Radioprogrammen, Bibliotheken zu informmieren und die Ausbildung von Frauen zu fördern.

Die Eurotour der Musikgruppe SACAMBAYA soll helfen die Selbstfinanzierung dieser Einrichtung zu ermöglichen, was durch die Installation mehrerer Fotovoltaikmodule erreicht werden soll.

Ihre Unterstützung für SACAMBAYA und das Centro Cultural Ayopayamantas ist ein wichtiger Beitrag für eine nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe.

Genießen Sie die Musik Südamerikas, die von der Gruppe Sacambaya verkörpert wird, und unterstützen Sie durch Ihren Loskauf (1 Los = 2 Euro) das Hilfsprojekt!

Weitere Informationen zum Hilfsprojekt und unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage unter:
ev-kicb.com/sacambaya



Veröffentlicht am , in der Rubrik: TermineVorschau (Stichworte: ) | 
EKD Tourismuspfarramt Costa Blanca

SACAMBAYA – Músicos por un mundo
Musikalische Begegnung der Kulturen


Ein Beitrag der Musik zur kulturellen Verständigung Südamerika–Europa
Aufbau einer Fotovoltaikanlage zur Stromproduktion für soziale Projekte in Bolivien

In der Geschichte der Menschheit gab es zwischen Ländern und Kontinenten nicht nur den Austausch von Lebensmitteln, Traditionen und Festen – auch Musik war schon immer wichtig um Menschen zu verbinden.

Gospel-Gottesdienst in Dénia
Download Flyer (PDF)

Die Musik Südamerikas, die von der Gruppe Sacambaya verkörpert wird, ist in dem Konzert am 4. Oktober um 18 Uhr in der Ermita Las Rotas zu hören, ein Tag der Begegnung und des Austauschs.

Am 5. Oktober laden wir von 13 bis 19 Uhr zusammen mit der Zeitung Costa Blanca Nachrichten (CBN) und mit Unterstützung der Stadt La Nucía zu einem großen Begegnungsfest Encuentros in das CEM El Captivador in La Nucía ein (www.cemelcaptivador.com) .

Freuen Sie sich mit uns auf ein multikulturelles Musik- und Literaturprojekt in Europa mit Solisten und Chören, Tänzern und Autoren.

Die unterschiedlichen Musikgruppen werden sich abwechselnd mit den Autoren die Bühne teilen. So soll der eigene Kontinent präsentiert und eine Verbindung zwischen Europa und Südamerika geschaffen werden. Für die Zuhörer wird es ein unvergesslicher Nachmittag, bei dem auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Paella, Würste vom Grill, Tapas und Empanadas, sowie ein riesiges Kuchenbuffet unterstreichen den internationalen Charakter des Fests – genauso wie die Getränkeauswahl von Fassbier, Wein, Cava und nichtalkoholischen Getränken.

Eine große Benefiz-Tombola mit attraktiven Preisen, die von Hotels, Restaurants, Unternehmen und Künstlern der Region gestiftet wurden, unterstützt die Projektarbeit ebenso wie der Erlös des Festes.

Das Ganze geschieht für einen guten Zweck: In den Konzerten thematisiert Sacambaya die Rolle der indigenen Völker und ihrer Musik, Migration infolge von Kriegen und Katastrophen, Wasserknappheit und die Abholzung des Regenwaldes, Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung. Mit ihren Kompositionen und traditionellen Instrumenten will die Gruppe der Mutter Erde danken und hofft auf einen Wandel der Gesellschaft im Umgang mit der Natur und allem, was zu ihr gehört. Die anderen Künstler unterstützen dies durch ihre Auftritte.

Als Teil des Centro Cultural Ayopayamantas hat Sacambaya auf der Eurotour nicht nur das Ziel ihre Musik in alle Welt zu tragen, sondern wollen auch unser Centro repräsentieren. Das Centro Cultural beherbergt das Radio Ayopaya, welches die Bevölkerung informiert und bildet, eine Bibliothek, die jeden Nachmittag für Schüler zum Lernen und Hausaufgaben machen geöffnet ist, ein Kinderkino und einen eigenen ökologischen Garten. Es fördert die Ausbildung von Frauen der ländlichen Gegend, besonders in dem handwerklichen Bereich Weben und Nähen.

Die Tour soll helfen die Selbstfinanzierung dieser Einrichtung zu ermöglichen, was durch die Installation mehrerer Fotovoltaikmodule erreicht werden soll. Der so produzierte Solarstrom soll dann verkauft werden und die im Centro anfallenden Kosten decken.

Ihre Unterstützung für Sacambaya und das Centro Cultural Ayopayamantas ist ein wichtiger Beitrag einer nachhaltigen Hilfe zur Selbsthilfe.

Für weitere Informationen zum Benefizkonzert in Dénia und der Fiesta Encuentros in La Nucía folgen Sie einfachen diesen beiden Links:

KONZERT, Dénia
Ermita Las Rotas
Do, 4.10.2018 — 17:00h Begrüßung, Konzert 18:00-ca. 20:00h

FIESTA ENCUENTROS, La Nucía
CEM – Centro Educativo Medioambital
Fr, 5.10.2018 — 13:00-19:00h


Veröffentlicht am , in der Rubrik: Aus dem Pfarramt (Stichworte: ) | 
EKD Tourismuspfarramt Costa Blanca

Wanderung

Wanderung mit Roland

Veranstaltungsort: EKD Tourismuspfarramt / Denitreff, Dénia

Im September laden wir wieder ein zu einer Wanderung. Diesmal geht es mit Roland zur Thermalquelle Font Salada im Naturpark Marjal de Pego-Oliva.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am EKD Tourismuspfarramt in Dénia. Wir empfehlen, wie immer, festes Schuhwerk und Wasser mitzunehmen!

Dauer ca. 1,5-2 Stunden, meist ebener Weg, festes Schuhwerk empfohlen!

Treffpunkt für die Wanderung:
10:00 Uhr am EKD Tourismuspfarramt in Dénia.

Weitere Informationen bei Roland unter der Telefonnummer 629 988 735.

Bitte denken Sie daran, dass es auch im September noch sehr warm sein kann; nehmen Sie daher ausreichend Getränke mit!



Veröffentlicht am , in der Rubrik: TermineVorschau (Stichworte: ) | 
EKD Tourismuspfarramt Costa Blanca

Um über die aktuellen Veranstaltungs- und Gottesdiensttermine auf dem Laufenden zu bleiben, melden Sie sich doch bei unserem Newsletter an!